Der erste Hafen für alle News

Home > Werften > Silent Yachts > Erster solarbetriebener SILENT 79-Katamaran in Italien im Bau

Erster solarbetriebener SILENT 79-Katamaran in Italien im Bau

 Artikel drucken
Erster solarbetriebener SILENT 79-Katamaran in Italien im Bau

SILENT-YACHTS, ein in Österreich ansässiger Hersteller ultra-innovativer, solarbetriebener Katamarane für den Seeverkehr, macht mit seinem bisher größten Modell einen Quantensprung. Der geräumige und stilvolle SILENT 79 Katamaran befindet sich derzeit auf einer Werft in Marotta in der Nähe der italienischen Schiffbauhauptstadt Ancona gebaut. Drei Einheiten befinden sich im Bau, zwei wurden bereits verkauft, und die erste Einheit soll 2020 auf den Markt kommen.

SOPHISTICATED DESIGN
Michael Köhler, Gründer und CEO von SILENT-YACHTS, hat das Konzept SILENT 79 entwickelt, während Enrique Castilla von Insenaval für die Schiffsarchitektur verantwortlich zeichnet. Marco Casali von Too Design wurde mit der Gestaltung der Außen- und Innenausstattung der neuen Yacht beauftragt. In Bezug auf das Styling ist der SILENT 79 eine Weiterentwicklung der Unternehmensvision. Es trägt die DNA des kleineren SILENT 55-Modells, jedoch in einem viel größeren Maßstab.

"Ich denke, Solar-Elektroboote sind die Zukunft, deshalb habe ich sofort zugestimmt, mit Michael Köhler an seinem aufregenden Unterfangen zu arbeiten", sagte der Designer Marco Casali, der eine große Auswahl an erfolgreichen Superyacht-Projekte zusammen mit ISA Yachts, Columbus Yachts, Itama und Canados vorweisen kann. „Die Sonnenenergie nütz man pro Quadratmeter. Daher müssen wir den Sonnenkollektoren so viel Fläche wie möglich widmen und dabei die Gesamtbalance in Form halten. Meiner Meinung nach haben wir das mit der SILENT 79 geschafft. Was ich versucht habe, ist ein interessantes italienisches Design, elegant und raffiniert. Dies ist eine schöne Yacht, die auf Effizienz trifft. ”

Das SILENT 79-Äußere ist puristisch und zeitlos, mit geraden Linien von großen Fenstern. Sie ermöglichen viel natürliches Licht, das den Salon und die Kabinen erhellt, und bieten Panoramaaussichten. Die Flybridge mit Sonnenkollektoren verleiht dem Look Sportlichkeit, dank horizontaler Kühlergrills, die von Supersportwagen inspiriert wurden, jedoch umweltfreundlich wirken. Sowohl der hintere als auch der hintere Außenbereich sind geräumig, um große, aber geschützte soziale Bereiche zu beherbergen. Das Cockpit im Heck verfügt über eine Lounge und eine Bar. Der vordere Bereich lädt zum Entspannen unter der Sonne ein, da es mit Liegen mit Mund Sonnenschirmen ausgestattet ist.

Die neue Yacht wird unter Verwendung einer Harz-Infusionslösung im Vakuumverfahren hergestellt, um eine leichte Glas-Sandwich-Verbundkonstruktion zu schaffen, die schall- und temperaturisolierende Eigenschaften aufweist.

SOLARKRAFT FÜR UNBEGRENZTE REICHWEITE
Wie der SILENT 55 ist der neue SILENT 79 ein solarbetriebener Katamaran mit hohem Freibord, der einen geräuschlosen elektrischen Antrieb für unbegrenzte Reichweite ohne Lärm oder Dämpfe und minimale Vibrationen verwendet. Er ist autark und praktisch wartungsfrei. Der Katamaran ist mit einem Elektromotorpaar (je 50 kW in der Standardversion „Cruiser“ (jeweils 250 kW in der Version „E-Power“) ausgestattet. In der leistungsstärksten Version kann der SILENT 79 bis zu 20 Knoten erreichen, aber die Mission dieser Yacht ist nicht unbedingt auf Geschwindigkeit ausgerichtet. Es bietet jedoch volle Autonomie ohne Kraftstoff, Dämpfe, Abgase oder Geräusche.

Das System arbeitet recht einfach und praktisch wartungsfrei. Der Katamaran ist in der Lage, in völliger Stille mit 6-7 Knoten zu fahren und mit einer unbegrenzten Reichweite von rund 100 Seemeilen pro Tag.

Der SILENT 79 verfügt über 70 Hochleistungs-Solarmodulen mit einer Nennleistung von etwa 25 Kilowatt-Peak, Solarladeregler mit Maximum Power Point Tracking (MPPT) und die gleichen Lithium-Batterien wie Tesla. Der 15-kVA-Wechselrichter versorgt alle Haushaltsgeräte mit Strom.

Die Energieerzeugungs- und Antriebssysteme erfordern kaum Wartung und erzeugen keine Dämpfe oder Geräusche. Aus diesem Grund sind die Betriebskosten der Schiffe im Vergleich zu Poweryachten mit traditionellen Antriebssystemen erheblich niedriger.

Der SILENT 79 verfügt auch über einen Generator, der jedoch nur in seltenen Fällen zum Aufladen der Batterien verwendet wird, wenn längere Zeit eine höhere Geschwindigkeit erforderlich ist oder das Wetter mehrere Tage lang schlecht ist.

In einer „Hybrid Power“ -Version des SILENT 79 sind außerdem zwei 220-PS-Motoren mit zwei 14-kW-Dieselmotoren kombiniert.

FLEXIBLE KONFIGURATION
Der SILENT 79 ist in verschiedenen Layouts erhältlich. Auf dem Hauptdeck befindet sich ein riesiger Salon mit einer Breite von 10,95 m, eine Küche, eine Lounge und ein Essbereich. Das Unterdeck ist mit 4-6 Gästekabinen und zwei Crewkabinen ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über Doppel- oder Zweibettzimmer, und alle Badezimmer verfügen über eine separate Dusche. Andere Layouts sind auf Anfrage erhältlich.

„Zum Beispiel hat die erste im Bau befindliche Einheit ein ausgewogenes 4-Kabinen-Layout mit zwei echten Eignerkabinen“, erklärt Marco Casali. "Die After Master Suite verfügt über einen großen Raum, ein Arbeitszimmer, einen Schrank und sogar eine Sauna."

Da es keinen Motorraum gibt, da die Yacht solarbetrieben ist, verfügt die SILENT 79 über die größte Garage in dieser Kategorie. „Es ist genug Platz für einen 4,5 Meter langen Tender, ein Amphibienauto und einen Gyrocopter auf Schwimmern, was für eine Yacht unter 24 Metern Länge recht beeindruckend ist“, kommentiert das Michael Köhler.

SUPERYACHT LEVEL INNEN
Der Innenraum des SILENT 79 ist auf Ebene der Superyachten vollständig anpassbar. Da die DNA der SILENT-YACHTS die Umweltfreundlichkeit ist, wird die Yacht hauptsächlich in Leichtbau-Materialien realisiert, die umweltfreundlich sind.
„Der SILENT 79 bietet dem Besitzer und Gästen, die auf langen, glücklichen Reisen an Bord sind, maximalen Komfort.“, So Michael Köhler. „Das Dekor ist marin, das Design ist minimalistisch, ergonomisch, zurückhaltend und gleichzeitig luxuriös und raffiniert bis zur Perfektion.“

PREISGESTALTUNG
Der Grundpreis des SILENT 79 beträgt 3,4 Millionen Euro, viele Optionen sind standardmäßig enthalten, für die normalerweise eine zusätzliche Zahlung erforderlich ist.


SILENT 79 KURZE SPEZIFIKATION
Länge über alles: 23,95 m
Länge über Wasserlinie: 23,70 m
Breite über alles: 10,95 m
Tiefgang: 1,25 m
Leichte Verdrängung: 48 Tonnen
Wasser: 1.000 L
Abwasser: 2 x 1.000 l
Kraftstoff: 3.000 l
Motoren (elektrisch): 2 x 50 kW (bis 2 x 250 kW)
Sonnenkollektoren 70 / 25.000 Wp
Batteriekapazität: 240 kWh
Reisegeschwindigkeit: 6 bis 12 Knoten Höchstgeschwindigkeit: bis zu 20 Knoten CE-Zertifizierung: A
 
ÜBER SILENT-YACHTS
Die ersten und einzigen Hochseekatamaran-Yachten der Welt. Völlig nachhaltig weil ausschließlich mit Solarenergie betrieben, kann man bis zu 100 Meilen pro Tag dauerhaft fahren. Dies ist purer solarbetriebener Luxus.

ERBE
Heike und Michael Köhler, die 5.000 Tage an Bord verbracht und dabei über 75.000 Kilometern auf der ganzen Welt zurückgelegt haben, sind die Gründer von SILENT-YACHTS. 2009 wurde der erste völlig autarke Blauwasserkatamaran SOLARWAVE 46 nach jahrelangem Test des solarbetriebenen Antriebs auf den Markt gebracht.

MODELLE
SILENT-YACHTS verfügt über vier Modelle: den neuen SILENT 55, den SILENT 64, den SILENT 55 VIP Ferry und den SILENT 79.

SILENT-YACHT-MANAGEMENT-TEAM
Michael Köhler, Mag. Iur - Geschäftsführer SILENT-YACHTS
Mathias May - Global Sales Director
Wolfgang Svatek - Marketingleiter

www.silent-yachts.com