Auf der boot im Boot mit den Blauwasser-Seglern

Blauwasser-Cruising

17/11/2023 - 14:45

Das Wissen aus mehreren 100.000 Seemeilen und ihrer Leidenschaft für das Segeln teilen die Experten von BLAUWASSER.DE auch in 2024 mit den Besucherinnen und Besuchern der boot Düsseldorf. In vier spannenden Seminaren berichten die Weltumsegler Judith und Sönke Roever, Charter-Experte Michael Amme, Buchautor und mehrfacher Ozeanüberquerer Jonathan Buttmann, Motor-Experte Dr. Robert Möckel und Fachärztin Dr. Stefanie Kamke über ihre Erfahrungen und geben ihr Wissen weiter.

Für angehende Langfahrtsegler bieten BLAUWASSER.DE und boot Düsseldorf bereits zum 15. Mal das beliebte Blauwasserseminar am ersten Messe-Wochenende an. Für alle, die auf Charterbooten unterwegs gibt es am zweiten boot Wochenende das Charterseminar. Darüber hinaus geht’s Im Motorseminar es um die relevanten Systeme des Bootsmotors und alle Punkte, die für die Zuverlässigkeit des Bootsmotors von Bedeutung sind. Das Seekrankheitsseminar befasst sich damit, wie Seekrankheit entsteht, behandelt und vermieden werden kann. Beide Sessions sind halbtägig. In allen Seminaren werden die Inhalte praxisorientiert und interaktiv vermittelt.

 
Die Seminare im Überblick: 

BLAUWASSERSEMINAR – boot Düsseldorf – Sa. 20. und So. 21. Januar 2024

Die Weltumsegler Judith und Sönke Roever laden zum mittlerweile 15. Boot Blauwasserseminar nach Düsseldorf ein. Das umfangreiche Programm beantwortet alle wichtigen Fragen zu den Themen Yacht, Segel, Ausrüstung, Wetter, medizinische Vorbereitung, Crew Management, Kommunikation, Sicherheit sowie Energiemanagement und geht zudem auf Kosten und Alltag des Blauwassersegelns ein. Ein Highlight dabei ist die Live-Demonstration einer Rettungsinsel mit dem Auslösen direkt im Seminarraum.

„Unser Ziel ist es, möglichst umfassend praktische und vor allem hilfreiche Informationen weiterzugeben, um die Teilnehmer bei der Vorbereitung ihrer Reise optimal zu unterstützen. Dabei ist es gleichgültig, ob der eigene Törn eines Tages um die Welt oder einfach nur auf die Ostsee führt. Die meisten Informationen helfen auch beim Segeln vor der Haustür und es spielt ebenfalls eine untergeordnete Rolle, ob jemand Skipper oder Mitsegler ist“, sagt Sönke Roever. Er und seine Frau Judith sind erfahrene Weltumsegler, die mehr als 120.000 Seemeilen im Kielwasser haben und ihr Wissen seit über zehn Jahren in Seminaren und Büchern an all jene weitergeben, die selbst den Traum vom Segeln über einen längeren Zeitraum hegen.

Im zweitägigen Blauwasserseminar werden Judith und Sönke von weiteren Experten aus dem BLAUWASSER.DE-Team unterstützt. Mit dabei sind Jonathan Buttmann – der sechs Jahre lang die Welt bereiste und dabei mehrere Ozeane überquerte; die Fachärztin und erfahrene Seglerin Dr. Stefanie Kamke, RYA-Ausbilderin Maren Budahn, Motor-Experte Dr. Robert Möckel sowie Blauwasser-Legende Jimmy Cornell.

Weitere Informationen zum boot Blauwasserseminar und das vollständige Programm gibt es unter https://www.blauwasser.de/bws


CHARTERSEMINAR – boot Düsseldorf – Sa. 27. Januar 2024 

Was ist besser zum Entdecken und Kennenlernen fremder Küsten und Reviere geeignet, als das Chartern eines Bootes?! Mit dieser Form des Urlaubs ist es möglich aus dem kontrollierten Alltag auszubrechen und gemeinsam mit Familie und Freunden die Freiheit auf dem Wasser zu genießen.

Damit der Charterurlaub ein voller Erfolg und Höhepunkt der eigenen Segel- und Urlaubsvita wird, veranstalten BLAUWASSER.de und die boot Düsseldorf bereits zum fünften Mal gemeinsam das Charterseminar. Das dreistündige Seminar behandelt alle wichtigen Themen rund um den Chartertörn: Bootsübergabe, Versicherungen, Verträge, Törnplanung, die Wahl des richtigen Charterreviers und vieles mehr.

Die erfahrenen Referenten, wie BLAUWASSER.DE-Gründer Sönke Roever oder der Charter- und Revierexperte Michael Amme teilen ihr Wissen in praxisorientierten Einheiten und stehen in Q-&-A-Sessions Rede und Antwort. Dabei ist es unerheblich, ob die Teilnehmer bereits Erfahrung als Skipper und Crew haben oder als Charterneulinge auf den ersten Törn gehen.


Weitere Informationen zum boot Charterseminar sowie das vollständige Programm ist unter https://www.blauwasser.de/cs verfügbar.

MOTORSEMINAR – boot Düsseldorf – Mo. 22., Mi. 24., Do. 25., Fr. 26. oder Sa. 27. Januar 2024

In vielen Segelbooten führt der Motor ein Schattendasein, wird nur dann gebraucht, wenn zu viel oder zu wenig Wind da ist. Aber gerade dann, sollte er zuverlässig funktionieren. In diesem praxisorientierten Seminar gehen Maschinenbauingenieur Dr. Robert Möckel und Weltumsegler Sönke Roever genau darauf ein: Sie stellen die relevanten Systeme des Bootsmotors vor und betrachten alle Punkte, die für die Zuverlässigkeit des Motors von Bedeutung sind.

Nach einer allgemeinen Einführung gehen die beiden Experten vor allem auf die folgenden Systeme ausführlich ein: Luft- und Abgasanlage, das Kraftstoffsystem mit Tank und Einspritzanlage, das Schmierölsystem sowie der innere und äußere Kühlwasserkreislauf. 

Das besondere Highlight dabei: für die praktischen Demonstrationen stehen zwei Bootsmotoren zur Verfügung – Volvo Penta und Yanmar. 

Das Seminar richtet sich gleichermaßen an Segler und Motorbootfahrer, unabhängig von Vorhaben und Fahrtgebiet.

Weiterführende Informationen zum boot Motorseminar sowie das vollständige Programm sind unter https://www.blauwasser.de/ms verfügbar.

 
SEEKRANKHEITSSEMINAR – boot Düsseldorf – Fr. 26. Januar 2024

Seekrankheit kann dazu führen, dass der Segeltörn statt zum Traum zum Albtraum wird. Um das zu vermeiden führen BLAUWASSER.DE und die boot Düsseldorf im Januar 2024 erstmals gemeinsam das Seekrankheitsseminar durch.

Die Fachärztin und erfahrene Seglerin Dr. Stefanie Kamke erklärt gemeinsam mit Weltumsegler Sönke Roever, wie Seekrankheit entsteht, vor allem aber wie sie vermieden und behandelt werden kann. Dabei berichten die beiden auch über ihre eigenen Erfahrungen: Stefanie hat selbst mit Seekrankheit zu tun und hat zur Bewältigung verschiedene Medikamente und Mental-Taktiken ausprobiert. Ihr medizinisches Fachwissen kam ihr dabei ebenfalls zugute. Sönke hat es geschafft, seine langjährige Seekrankheit dauerhaft zu überwinden.

Im halbtägigen Seminar gehen die beiden auf die folgenden Aspekte ein: Das Grundprinzip der Seekrankheit, Behandlung von Seekrankheit, Vermeidung von Seekrankheit. Sie berichten dabei nicht nur über ihre eigenen Erfahrungen, sondern auch über wissenschaftliche Modelle und das Feedback unzähliger Mitfahrer, egal ob Segler oder Motorbootfahrer. 

advertising
PREVIOS POST
Alle an Bord der boot Düsseldorf 2024
NEXT POST
Bobby Schenk stiftet Kap Horn Award an Trans-Ocean e.V.