The British Virgin Islands Tourist Board

The British Virgin Islands Tourist Board

BVI Spring Regatta und Sailing Festival vom 1.-7. April

Sport

21/03/2024 - 15:06

Anfang April 2024 wird die malerische Kulisse der British Virgin Islands erneut zum Schauplatz eines der aufregendsten Segelereignisse der Karibik, der BVI Spring Regatta. Segelbegeisterte aus der ganzen Welt kommen vom 1.-7. April 2024 zusammen, um an diesem jährlichen Spektakel teilzunehmen oder es zu verfolgen.

Die British Virgin Islands bieten mit ihren gut 60 Inseln die perfekten Segelbedingungen und sind damit zurecht als Segelparadies bekannt. Die BVI Spring Regatta ist weit mehr als nur ein Wettbewerb - sie ist ein Fest des Segelsports und der karibischen Kultur. Die Veranstaltung zieht nicht nur erfahrene Segler an, sondern auch Zuschauer, die das Ambiente und die atemberaubende Schönheit der Inseln genießen möchten.

Das Regattafeld verspricht ein eindrucksvolles Spektrum an Booten, von klassischen Segelschonern bis hin zu modernen Rennbooten, die um die begehrten Trophäen kämpfen. Die verschiedenen Klassen bieten spannende Wettbewerbe für Segler aller Erfahrungsstufen. Es werden mehr als 150 Yachten aus der ganzen Welt erwartet, um auf 3 Kursen und in 18 verschiedenen Klassen zu segeln. Der Startschuss für die siebentägige Veranstaltung fällt am Montag, den 01. April mit der Eröffnungsfeier des Sailing Festivals. Der erste Wettkampftag am 02. April beginnt mit dem Round-the-Island-of-Tortola- Rennen um den Nanny Cay Cup, einem ganztägigen Segelturn rund um die 35 Seemeilen lange Hauptinsel der BVI's mit anschließender Siegerehrung im Regattadorf.

Am 3. April findet das zweite Rennen, Scrub Island Invitational, ein aufregendes Rennen am Morgen am nördlichen Ende der Inseln mit einer fantastischen Beach BBQ-, Pool- und Live-Musik-Party im Scrub Island Resort and Marina. Vom 5.-7. April werden Spitzenrennen rund um die Felsen und Inseln der BVI ausgetragen. Der letzte Tag endet mit dem großen Finale, der Preisverleihung und der Abschlussparty.

Abseits des Wassers bietet die BVI Spring Regatta ein reichhaltiges Rahmenprogramm für Zuschauer und Teilnehmer gleichermaßen mit Live-Musik, lokalen Speisen und Getränken sowie kulturellen Veranstaltungen, die die karibische Lebensfreude feiern. Die Veranstaltung ist nicht nur eine Gelegenheit, die Faszination des Segelns zu genießen, sondern auch die einzigartige Atmosphäre der British Virgin Islands zu erleben.

Das BVI Spring Regatta & Sailing Festival ist auch in diesem Jahr besonders stolz auf seine Sponsoren – ohne ihre Beteiligung wäre die Veranstaltung nicht möglich: Nanny Cay Resort & Marina, BVI Tourist Board, The Moorings, Mount Gay, Sol, Heineken, Scrub Island Resort, Marina and Spa, Coca Cola, Tire Way, Sea Hawk, Silver Airlines, Portland Ship Yard, Cape Air, Golden Hind Chandlery, La Marca und International Motors.

 
PREVIOUS POST
Sunsail legt Zusatztermin für Jubiläums-Flottille ab Lefkas auf
NEXT POST
Traditionelle Zeremonie des Stahlschneidens für die erste Aman Luxusyacht