37. America's Cup in Barcelona

Sport

31/03/2022 - 15:40
advertising

Das America’s Cup Finale findet in Barcelona statt. Die Bürgermeisterin der Stadt Barcelona, Ada Colau, feierte die Wahl Barcelonas als Austragungsort der 37. Ausgabe des America's Cup, der ältesten Segelregatta: " Dies soll dazu dienen, die Stadt nach der Pandemie in der Welt bekannt zu machen, Barcelonas Tradition dieses Sports in einer Stadt am Meer zu fördern und darüber hinaus den aufstrebenden Sektor der Innovation und Technologie in Verbindung mit nautischen Aktivitäten zu stärken. Ich möchte allen öffentlichen und privaten Einrichtungen für ihre Unterstützung und Mitwirkung an diesem Projekt danken".
 
Ausschlaggebend war auch die bestehende Infrastruktur mit dem Port Vell und den Marinas der Stadt. Erfahrung besteht genug, hat Barcelona doch bereits Olympaiden und das Barcelona World Race beherbergt.
 
Die katalanische Hafenstadt hatte sich im Rennen um die prestigeträchtige Veranstaltung gegen weitere Bewerber durchgesetzt: Cork in Irland, Jeddah im Königreich Saudi-Arabien und Málaga in Spanien.
 
Weitere Einzelheiten über den Veranstaltungsort und den 37. America's Cup werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. 

advertising
PREVIOS POST
100 Jahre Nordseewoche: Geballtes Jubiläumsprogramm
NEXT POST
Junge Kat-Spezialisten der F16 sind heiß auf die TW