Torqeedo auf der Miami International Boat Show 2022

Motor

Von Torqeedo
16/02/2022 - 14:40
advertising

Torqeedo stellt auf der Miami International Boat Show 2022 fortschrittliche elektrische und hybride Antriebssysteme vor. Die Miami International Boat Show 2022 ist der Schauplatz für die US-Premiere der neuesten Produktreihe von Torqeedo an elektrischen und hybriden Antriebssystemen für Schiffe.

Die von Torqeedo in Miami gezeigten neuen Elektromotoren umfassen ein Produktlinien-Upgrade der marktführenden Cruise-Motoren und einen leistungsstarken neuen integrierten Deep Blue Hochvolt-Segelantrieb mit 50 kW. Zu den vor Ort im Wasser liegenden Booten, gehören die RAND Mana 23 und eine Ocean Renegade R5, die mit Torqeedo Motoren angetriebenen werden.

Die neuen, leistungsstärkeren Motoren der Torqeedo Cruise-Serie bestehen aus 3 kW-, 6 kW- und 12 kW-Modellen (entspricht 6-25 PS) in Außenbord- und Pod-Konfigurationen. Die Cruise-Motoren sind für den Einsatz mit den Lithium-Ionen-Akkus der Torqeedo Power-Serie konzipiert und wurden komplett überarbeitet. Sie bieten bis zu 50 % mehr Leistung, ein verbessertes thermisches Verhalten, einen robusten Aluminiumpylon mit integrierter Finne, ein extrem leises und langlebiges schrägverzahntes Getriebe sowie eine verbesserte Tiller Funktion.

"Trotz der höheren Leistung sind die Cruise-Motoren immer noch die leichtesten Elektro-Außenborder in ihren Leistungsklassen", sagt Steve Trkla, Geschäftsführer der Torqeedo Inc. "Die 12.0- und 6.0-Modelle sind jetzt auch mit unserem fortschrittlichen TorqLink-Kommunikationssystem ausgestattet, das die Systemeinrichtung und die nahtlose Kommunikation mit Solar-, Hydrogeneration- und Wechselstromgeneratoren in Hybridkonfigurationen vereinfacht, wenn sie mit den Torqeedo Power 48-5000 Lithium-Ionen-Batterien kombiniert werden.

Ebenfalls zum ersten Mal in den USA vorgestellt wird das neue Deep Blue 50 kW Saildrivessystem, das auf der METSTRADE 2021 die höchste Auszeichnung im prestigeträchtigen Boat Builder Award Wettbewerb erhielt. Die neue Deep Blue Konfiguration wurde in Zusammenarbeit mit ZF entwickelt und in einem Beneteau Excess 15 Katamaran auf den Markt gebracht.

Zu den weiteren Neuerungen in der Deep Blue-Produktpalette gehören ein verbessertes 22-kW-Landstromladegerät und eine Gleichstromschnittstelle, die die Anbindung von Gleichstrom-Range-Extendern von Drittanbietern erleichtert.

Die dänische RAND Mana 23 ist ein Day Cruiser, das von einem integriert verbauten Cruise 12 kW Außenborder mit drei Power 48-5000 Lithium-Ionen-Batterien und einem TorqLink-Gashebel angetrieben wird. Das Rumpfdesign des Bootes mit reduziertem hydrodynamischen Widerstand ermöglicht Reisegeschwindigkeiten von bis zu 12 Knoten. Das elektrische Antriebssystem wird durch Solarzellen aufgeladen, die unter der Sonnenlounge am Heck gut versteckt sind. Die Mana 23 steht am Sea Isle Marina Slip 306 für Probefahrten zur Verfügung. 

Der Ocean Renegade R5 von Nova Luxe ist ein 54-Fuß-Luxus-Elektrokatamaran mit zwei 25-kW-Deep-Blue-Elektroantrieben, einer 40-kWh-Deep-Blue-Batterie und einem regenerativen Antriebssystem zum Aufladen unter Segel. Alle elektrischen Systeme sind integriert und werden über die Torqeedo-Schnittstelle gesteuert. 

"Seit 2005 ist Torqeedo Technologieführer in Sachen Innovation und fortschrittlicher Technik bei elektrischen Antriebssystemen für Schiffe", so Trkla. "Der elektrische Antrieb wird immer beliebter, da Bootsbauer, Händler und Bootseigner die Vorteile einer leisen und sauberen Fahrt durch das Wasser ohne ständige teure Besuche an den Tankstellen entdecken." 

Wo Sie Torqeedo auf der Miami Boat Show finden: 

• Miami Beach Convention Center (Stand MB2428) - Die gesamte Produktpalette wird ausgestellt 
• Sea Isle Marina (Slip 306) - Testfahrten auf dem Rand Mana 23 
• Museum Park Marina (Slip FEC 115a) - Ocean Renegade R5 
  

 

 

advertising
PREVIOS POST
Neue Leitung des Canada SailGP Teams
NEXT POST
NEEL-Trimarane weiterhin erfolgreich an der ARC