Der erste Hafen für alle News

Home > Werften > Nerea Yacht > Nerea Yacht: Verkauf einer Dark Bronze NY24 Deluxe

Enthaltene Tags:

Nerea Yacht: Verkauf einer Dark Bronze NY24 Deluxe

 Artikel drucken
Neben der Deluxe-Version gibt es zwei Varianten dieses Modells, den GT und den LIMO

Nerea Yacht freut sich, den Verkauf der NY24 Dark Bronze, des Daycruisers in der Deluxe-Version, der Ende Januar auf der Düsseldorfer Bootsmesse ausgestellt wurde, bekannt zu geben. Der erste Nerea-Eigner, leidenschaftlicher Bootsliebhaber und bereits im Besitz einer prächtigen italienischen Segelyacht, ist bei seinem Besuch auf der Boot in Düsseldorf auf das Nerea-Boot aufmerksam geworden und war sofort von den exklusiven und einzigartigen Linien der kleinen Motoryacht fasziniert. Die Probefahrten mit der NY24, die im Februar in der Adria stattfanden, erfüllten die Erwartungen des Kunden und überzeugten ihn, sich unter den verschiedenen Vorschlägen, die er ausgewählt und international verglichen hatte, für die Nerea zu entscheiden.

advertising


Die Pandemie, die in den Tagen unmittelbar nach diesem Ereignis ausbrach, verschob nur um einige Wochen die vom Kunden gewünschten endgültigen Anpassungsarbeiten des Bootes. Mit der definitiven Wiedereröffnung der Produktionsaktivitäten am 4. Mai arbeitet das Team von Nerea Yacht gerade in diesen Tagen daran, die Anpassung abzuschließen und die letzten Details zu perfektionieren, bevor das Boot endgültig an seinen Besitzer ausgeliefert wird.
Der Verkauf der NY24 Dark Bronze stellt einen wichtigen Meilenstein für die Werft mit Sitz in Fano dar, die vor etwas mehr als einem Jahr aus einer Idee ihres Gründers Dario Messina entstanden ist, eines jungen Unternehmers mit einer großen Leidenschaft für den nautischen Sektor und mit der Absicht, mit Nerea Yacht eine echte Bootsboutique zu schaffen, ein nautisches Laboratorium, in dem jedes neue Boot zu einem Unikat wird, ein Beispiel für jenes italienische Design, das in der ganzen Welt so geschätzt wird.
Wir freuen uns, dieser Pressemitteilung einige Bilder des Bootes beizufügen, die einige Tage vor der Sperrung aufgenommen wurden, sowie einen kurzen Videoclip, der die interessanten Leistungen der NY24 zeigt. In der Tat bietet das Boot dank seines speziellen V-förmigen Rumpfes mit 18,5° Totlage und seitlichen Planungsstützen einen schnell gleitenden Einstieg mit weicher Passage auf der Welle und sicherem Fahren auch bei rauer See, sowie großartig, wenn das Boot vor Anker liegt oder vor Anker liegt, dank der vergrößerten Schwimmfläche.

Trotz des schwierigen Moments, den wir alle durchleben, hat das Nerea Yacht Team nie wirklich aufgehört, neue Arbeitspläne zu planen, schöne Boote zu entwerfen und zu entwerfen, die in Zukunft die Meere unseres wunderbaren Planeten befahren werden. Wir glauben in der Tat, dass es nicht richtig ist, seinen Leidenschaften zu entsagen, im Vertrauen darauf, dass wir bald wieder in unser Leben zurückkehren werden, frei, um es wieder intensiv zu leben. Bootsliebhaber werden wieder Boot fahren, und das Meer wird der perfekte Rahmen sein, um die Freiheit zu genießen, in völliger Sicherheit zu segeln.
Gegenwärtig umfasst das Produktionsprogramm von Nerea Yacht zwei im Bau befindliche NY24-Einheiten, die rechtzeitig zur Sommersaison 2020 ausgeliefert werden können.

ÜBER die NY24 Deluxe
Die NY24 Deluxe in der neuen Dunkelbronze-Lackierung wurde im Januar auf der Düsseldorfer Bootsmesse ausgestellt. Der Daycruiser, der in warmen und metallischen Farben hergestellt wird, um einen äußerst eleganten und raffinierten Look zu erzielen, bestätigt den Willen der Werft, ein sehr personalisiertes Produkt anzubieten, das mit der Sorgfalt, der Stilforschung und den Produktionsmerkmalen eines maßgeschneiderten Kleidungsstücks hergestellt wird, ein einzigartiges Einzelstück nach Maß.
Auch die äußere Gestaltung des Bootes weist einige Neuerungen auf: Das Sonnendeck am Heck wurde erweitert, um den gesamten verfügbaren Raum optimal zu nutzen und so den Komfort an Bord zu erhöhen. Die neuen Außenkissen, die in klaren Farbtönen mit kontrastierenden dunklen Nähten bezogen sind, tragen zu einer angenehmen chromatischen Harmonie bei, nicht nur mit den warmen Farben des Teakholzes und des Rumpfes, sondern auch mit dem neuen Ökozement von Oltremateria, der den Tisch und die Lukenseiten im Cockpit bedeckt.

Gezeichnet von den italienischen Designern Alessio Battistini und Davide Bernardini von ideaeITALIA, ist der originelle Daycruiser die Quintessenz des modernen, aber zeitlosen Designs, der eleganten Ausführungen und der großen Wohnlichkeit der Räume, die in der Lage sind, in nur 7,35 Metern Länge auch die anspruchsvollsten Segler zufrieden zu stellen, die ein Boot mit kleinen Abmessungen suchen, das aber nicht unbemerkt bleiben kann. Die NY24 ist trailerbar, so dass der Eigner die Möglichkeit hat, sein Boot bequem zum See oder zum Meer zu bringen, ohne dass eine Sondergenehmigung erforderlich ist.

Die NY24 ist auch umweltfreundlich, dank der Möglichkeit, ein elektrisches Antriebssystem mit Jetantrieb zu installieren, das eine Autonomie bis zu einer Stunde Navigation mit einer Höchstgeschwindigkeit von 5 Knoten ermöglicht: geschützte Gebiete werden sofort zum Traumort, den es durch Cruisen zu entdecken gilt.


Drei Versionen für die NY24

DREI VERSIONEN FÜR NY24
Neben der Deluxe-Version gibt es zwei Varianten dieses Modells, die GT und die LIMO:

Die NY24 GT hat ein unverwechselbares Design und ist der perfekte Daycruiser zum Sonnenbaden und für Tagesausflüge, aber auch als Weekender für eine Übernachtung an Bord geeignet. Die NY24 GT ist ein spaßiges und aussergewöhnliches Motorboot, ein See-Roadster, der hohe Leistungen kombiniert mit perfekter Manövrierfähigkeit und dem angenehmen Gefühl von Wind in den Haaren bietet.

Die Limousine NY24 Limo, die dritte für dieses Modell vorgeschlagene Lösung, richtet sich insbesondere an Eigner, die Tender mit dem gleichen stilistischen Niveau ihrer Superyacht suchen: ein echter Rundgang, der unter Beibehaltung der klaren und stilvollen Linien des ursprünglichen Modells ohne vordere Brücke und ohne Kabine präsentiert wird; ein völlig offenes Boot, das dank seiner bewusst niedrig gehaltenen Bauhöhe perfekt geeignet ist, um problemlos in die Garage großer Motoryachten einzusteigen.

Welches auch immer die bevorzugte Version ist, NY24 ist ein Boot, das sich der Exklusivität, der Raffinesse, der Harmonie der Formen und Farben, dem Reichtum der Materialien und der hochwertigen Verarbeitung verschrieben hat, eine Synthese, die eine breite Personalisierung ermöglicht.

 

Firmenprofil
Nerea Yacht ist ein italienisches Yacht-Unternehmen, das auf der bedeutenden Erfahrung und Beherrschung von Dario Messina basiert und über einen zwanzigjährigen nautischen und hochkarätigen industriellen Hintergrund verfügt.
Nerea Yacht ist das Ergebnis einer aufregenden Forschung, in deren Mittelpunkt die Liebe zum Meer, eine grenzenlose Leidenschaft für den italienischen Stil und der Wunsch stehen, Boote wie Kunstwerke zu produzieren, die Stil, Klasse und unvergleichliche Leistung verkörpern.
Die Yachten von Nerea werden in den Nerea-Yacht-Anlagen an der Adriaküste in der Nähe von Fano gebaut. Die Region Marken rühmt sich einer der respektvollsten Yacht-Industrien der Welt, mit hochspezialisierten Handwerkern und einem unvergleichlichen Know-how, ein so perfekter Ort für Messina, der beschlossen hat, seinen Traum zu verwirklichen: eine "Bootsboutique" zu schaffen, ein nautisches Labor, in dem jedes neue Boot nach Maß gefertigt wird.
Nerea Yacht hat das uneingeschränkte Recht, das italienische Angebot in Bezug auf die hohe Qualität des Bootsbaus zu bereichern und dazu beizutragen, die italienische Kreativität und Kompetenz in die ganze Welt zu exportieren.

 

 

Latest news