Der erste Hafen für alle News

Home > Messen > Monaco Yacht Show > Monaco Yacht Show 2020: Die Vorbereitungen gehen weiter

Monaco Yacht Show 2020: Die Vorbereitungen gehen weiter

 Artikel drucken
Monaco Yacht Show (MYS)
Monaco Yacht Show (MYS)

Die Auswirkungen der COVID-19-Epidemie sind auf der ganzen Welt und auf allen Ebenen zu spüren; der Schutz der Weltbevölkerung ist zur absoluten Priorität geworden.
Diese beispiellose Situation wirkt sich auf die Volkswirtschaften der Länder aus, mit spürbaren Auswirkungen auf die Yachtindustrie. Jetzt muss das MYS mehr denn je seiner Verantwortung gerecht werden und die Industrie und alle Wirtschaftszweige unterstützen, die die Organisation des MYS ermöglichen.
Die Organisatoren sind sich der strategischen Bedeutung des MYS für die Unternehmen, die jedes Jahr daran teilnehmen, voll und ganz bewusst - für das Wachstum ihres Geschäfts, ihres Vertriebs und ihres Marketings.
Das MYS bietet den verschiedenen Sektoren der Luxusyachtindustrie die Möglichkeit, ihre Produkte, Dienstleistungen und Innovationen zu präsentieren. Werften und Yachtmakler können zum Beispiel Kunden, die die Welt des Luxusyachtbaus entdecken möchten, auf ihre Superyachten einladen.
Das MYS bietet den perfekten Rahmen für den Aufbau direkter, vertrauensvoller Beziehungen. Zukünftige Käufer können an einem Tag mehrere Yachten besichtigen, sie vergleichen, die Designer treffen und mit Maklern und Werften diskutieren. Ein derart tief greifendes Erlebnis ist ebenso wichtig wie entscheidend, wenn es um den Kauf oder den Bau einer Superyacht geht.
Jedes Jahr findet in Monaco die weltweit größte Ausstellung von Superyachten statt, auf der über hundert Boote mit einer durchschnittlichen Länge von 49 m zu sehen sind. Wie alle anderen verfolgt das MYS aufmerksam die Entwicklung der Pandemie, in der Hoffnung auf eine gesündere und stabilere Situation rund um den Globus in den kommenden Monaten.
Um die Gesundheit der Teilnehmer des MYS zu schützen, werden wir die von der Regierung von Monaco und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erlassenen Richtlinien umsetzen, die die Entwicklung der Pandemie bis September 2020 widerspiegeln.
Die Monaco Yacht Show 2020 wird wahrscheinlich eine der ersten Gelegenheiten in diesem Jahr sein, die Akteure der Luxusyachtbranche zusammenzubringen, Privatkunden zu treffen, um aktuelle und zukünftige Markttrends zu diskutieren, und, kurz gesagt, die authentische Superyacht-Erfahrung zu teilen, die nur der Besuch einer Yachtmesse bieten kann.

advertising

Latest news