Der erste Hafen für alle News

Home > Regatten > Vendée Globe > Charlie Dalin als Erster in Les Sables d'Olonne

Enthaltene Tags:

Charlie Dalin als Erster in Les Sables d'Olonne

 Artikel drucken
Charlie Dalin Apivia's skipper, first to cross the finish line of the 9th Vendée Globe
Charlie Dalin Apivia's skipper, first to cross the finish line of the 9th Vendée Globe

Nach einem makellos durchgeführten Rennen überquerte der französische Skipper Charlie Dalin heute Abend um 20h 35m 47s UTC, 80 Tage, 6 Stunden, 15 Minuten und 47 Sekunden seit dem Start am Sonntag, den 8. November, die Ziellinie der Vendée Globe, der Solo-Nonstop-Weltumsegelung, als Erster und erfüllte sich damit den Ozeanrenntraum seiner Jugend.

advertising

Doch der 36-jährige Skipper der Apivia, der am Sonntag, den 8. November, als einer der Favoriten auf den Sieg bei dieser neunten Auflage der Vendée Globe gestartet war, muss nun warten, bis zwei seiner engsten Rivalen die Ziellinie in Les Sables d'Olonne überquert haben, um zu sehen, ob der Sieg ihm gehört.

Sowohl der deutsche Boris Herrmann als auch der französische Skipper Yannick Bestaven erhielten Zeitzuschläge von sechs Stunden bzw. zehn Stunden und 15 Minuten für die Zeit und die Strecke, die sie während ihrer Teilnahme an der Suche und Rettung des verunglückten Kevin Escoffier verloren haben, dessen IMOCA PRB am 30. November 550 Meilen südwestlich von Kapstadt, Südafrika, plötzlich in zwei Teile brach.

Obwohl der Sieg am Ende an einen der beiden anderen Skipper gehen könnte - und die Uhr begann zu ticken, als Dalin die Linie überquerte - kann nichts Dalins makellose Leistung schmälern.

Er war während des gesamten 24.300 Seemeilen langen Rennens - das der traditionellen Route über die grossen Caps folgt - der regelmäßigste und konstanteste Führende. Sein gut vorbereitetes und optimiertes Boot kam früh ins Wasser, um die Trainingsmeilen zu maximieren. Dalin machte deutlich, dass er ein ernstzunehmender Anwärter ist, als er 2019 die Transat Jacques Vabre mit Yann Eliès gewann und im Juli Zweiter beim 3566 Meilen langen Vendée Arctic Les Sables Rennen wurde.

Latest news