Der erste Hafen für alle News

Home > Motor > Lampuga GmbH > E-Surfboard-Hersteller Lampuga an der boot 2019 in Düsseldorf

E-Surfboard-Hersteller Lampuga an der boot 2019 in Düsseldorf

 Artikel drucken
E-Surfboard-Hersteller Lampuga an der boot 2019 in Düsseldorf

Auf der diesjährigen boot präsentierte Lampuga drei neue Modelle elektrisch betriebener Surfboards. Vorgestellt wurden das schnelle Lampuga Boost, das mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 58 km/h über das Wasser gleiten kann, das aufblasbare Lampuga Air sowie das Lampuga Rescue, ein Board speziell für die küstennahe Personenrettung. Auch im Jahr 2019 präsentiert sich Lampuga den erwarteten 200.000 Besuchern und begeistert mit einem exklusiven Design und einem motivierten Team.

advertising

Neben technischen Neuentwicklungen der Boards arbeitete das Unternehmen im vergangenen Jahr insbesondere am Bau einer neuen 1.500 m? großen Produktionshalle und sieht motiviert der Serienproduktion entgegen.

„Wir freuen uns darauf, dem internationalen Fachpublikum auf der boot 2019 unsere hochwertigen und zukunftsweisenden Boards rund um den Aufbau und den Betrieb zu präsentieren“, so Geschäftsführer Nicolai Weisenburger. „Unseren Kunden und Besuchern werden wir ein eindrucksvolles und qualitativ hochwertiges Produkt zeigen. Als größte Messe für Wassersport ist die boot für uns eine wichtige Plattform, um mit einem interessierten Publikum in Dialog zu treten“.
Auf der boot präsentiert sich Lampuga als kompetenter Partner für emissionsfreie Fortbewegung auf dem Wasser auch ohne Wind und Wellen und garantiert eine nutzerfreundliche Bedienung für alle Surfbegeisterten. Der modulare Aufbau der Boards erlaubt einfachen Transport und einen schnellen Aufbau in wenigen Minuten. Der Wechselakku ermöglicht Fahrspaß von bis zu 45 Minuten und ist dank eines cleveren Plug-and-Play-Systems mühelos austauschbar.
Lampuga wird auf der boot in Halle 4, Stand A61 zu finden sein. Weitere Informationen zu den Produkten und Lampuga auf der boot 2019 sind auf www.lampuga.com verfügbar.

Über die Lampuga GmbH
Lampuga entwickelt elektrische Surfboards und steht mit einem emissionsfreien Jetantrieb für Innovation und Qualität made in Germany. Das Unternehmen produziert in Rastatt die drei Modelle Lampuga Boost (Spitzengeschwindigkeit von bis zu 58km/h) das aufblasbare Lampuga Air sowie das Rettungsboard Lampuga Rescue. Die einzigartige Lampuga-Powerbox bildet die Antriebseinheit, vereint Elektromotor, Kühlung, Elektronik und leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku und sorgt für dynamischen Fahrspaß bei jedem Wetter.

Latest news
 
 

mehr