Neue ClubSwan 36 Segelyacht wird von Torqeedo und BMW angetrieben

Neue ClubSwan 36 Segelyacht wird von Torqeedo und BMW angetrieben

Close

Die ClubSwan 36, eine Segelyacht mit Foils, bietet so viel Adrenalin und Spaß wie eine Jolle – und ist gleichzeitig das Eintrittsticket für einen der beliebtesten Clubs der Yacht-Welt. Das innovative Design beeindruckt mit Flush-Deck, offenem Cockpit, einziehbarem Bugspriet, angeschrägtem Bug und im Anstellwinkel veränderbare C-Foils. Das Kohlenstofffaser-Rigg bietet Seglern viele Optimierungsmöglichkeiten während der Regatta mit dieser Einsteiger-Rennyacht.

Der hocheffiziente, 20 PS-äquivalente Cruise 10.0 Elektroantrieb ist leise, emissionsfrei und wird von hochmodernen Lithiumbatterien mit BMW i Technologie angetrieben. Während der Regatta ist der Propeller eingeklappt. Er kann aber auch unter Segeln eingesetzt werden. Er funktioniert als Hydrogenerator und produziert elektrische Energie. So werden die Batterien des Systems geladen – und die Abhängigkeit von Landeinrichtungen wird reduziert. Das Antriebssystem wird mit einem unauffälligen Side-Mount-Gashebel und einem GPS-Bordcomputer gesteuert, der Echtzeitdaten zu Geschwindigkeit, Ladestatus und Reichweite anzeigt.

„Technologietransfer zwischen verschiedenen Branchen und Anwendungen stärkt beide Seiten. Die Partnerschaft von Torqeedo und BMW begann mit der Erkenntnis, dass die BMW Lithiumbatterien eine unerreichte Kombination von Energiedichte, Lebensdauer und Sicherheit bieten“, sagt Torqeedo-CEO Dr. Christoph Ballin. „Nautor’s Swan mit seiner innovativen ClubSwan 36 Plattform passt perfekt zu uns. In einer Dreieckskooperation haben wir einen emissionsfreien elektrischen Innenborder mit einziehbarem Propeller entwickelt.”

Die Hochvoltbatterien der BMW i3 und i8 Modelle liefern die Energie für Torqeedo Deep Blue Antriebe, die zwischen 25 kW und 100 kW Leistung bringen, und sind voll in diese Systeme integriert. Dank der modularen Batteriezellen-Technologie von BMW konnte Torqeedo auch die Energiedichte von Niedrigvoltbatterien erhöhen. Die Power 48-5000 Batterie, die in der ClubSwan 36 eingesetzt wird, bietet eine um 70 Prozent höhere Energiedichte und eine um 50 Prozent längere Lebensdauer als handelsübliche Lithiumbatterien für den Marinebereich. Torqeedo passte die BMW Zellenmodule an, um die erforderlichen 48 Volt zu liefern und um sie für den Einsatz auf dem Meer zu rüsten, und integrierte sie vollständig in das Systemmanagement und die Sicherheitsprotokolle des Cruise 10.0 Antriebs.

Dank der überlegenen BMW Batterietechnologie kann Torqeedo eine beschränkte achtjährige Garantie auf die Batteriekapazität anbieten, die im Bootsbereich einmalig ist. Der Einsatz von Ersatzbatterien erhöht die Reichweite und macht lange Motorfahrten möglich.