Der erste Hafen für alle News

Home > Motorenhersteller > Torqeedo > Elektrische eOPEN Linie von Zodiac powered by Torqeedo

Elektrische eOPEN Linie von Zodiac powered by Torqeedo

 Artikel drucken
Elektrische eOPEN Linie von Zodiac powered by Torqeedo

Heute ist ein großer Tag, denn wir freuen uns, die bevorstehende Veröffentlichung der neuen Zodiac eOPEN powered by Torqeedo Reihe anzukündigen. Die Herausforderung ist, 100% elektrische Boote zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. Diese Mission hat uns wirklich fasziniert, und so haben wir beschlossen, mit unseren beiden Marken gemeinsam an dieser Herausforderung zu arbeiten.

advertising

Als erste komplette Produktreihe mit 100% elektrischen Motoren nach dem E-Jet, der 2017 auf den Markt kam, sind diese neuen Modelle echte technologische Meisterleistungen und markieren eine neue Ära sowohl für Torqeedo als auch für Zodiac.

"Wir haben diese Linie für die Verbraucher von heute und morgen konzipiert. Die heutigen Sportboote sind nicht für jedermann zugänglich und haben viele Hindernisse: langfristige Kosten, Wartung, Reparaturen, Umweltbewusstsein, Lärm usw. Als Reaktion darauf wurde es wichtig und dringlich, sich ein Angebot vorzustellen, das Teil eines zukunftsorientierten Konzepts sein würde. Diese 2 neuen Modelle sind zu 100 % elektrisch und entsprechen den neuen Bedürfnissen der Kunden: Keine Wartung, kein Lärm, keine Instandhaltung, weniger Umweltverschmutzung, einfaches und reaktionsschnelles Fahren, erschwingliche Preise. Die Elektromobilität ist überall auf dem Vormarsch, und wir als Marktführer bei RIBs durften auf keinen Fall den Anschluss verpassen! Torqeedo war der ideale Partner für die Entwicklung dieser neuen Produkte", erklärt Fanny Revert- Ciavattini, Product Marketing Manager.

Die eOPEN-Linie in Kürze:
- Ideal für die Erkundung unzugänglicher Orte - Flexible und reaktionsschnelle Lenkung - Autonomie von etwa einer Stunde bei maximaler Leistung - Völlig geräuschlos beim Segeln - Keine Wartung oder Instandhaltung - Langfristige Einsparungen - Einzigartige Erfahrung

2 Größen verfügbar: 3.1 / 3.4 mit entsprechend dimensionierten Torqeedo Antriebssystemen, einschließlich Motor, Batterien und Ladegerät

Diese wendigen und kompakten Boote sind leicht zu fahren, leicht zu verstauen und leicht auf der Straße zu ziehen. Sie verfügen je nach Größe über 4 bis 6 Sitze, die den Fahrgästen den nötigen Komfort und die Sicherheit bieten. 2 Verstau-Boxen, ebenfalls je nach Größe, werden Bootfahrern gefallen, die ihre persönlichen Gegenstände in Reichweite aufbewahren wollen.
Elektrisch bedeutet nicht gleich eingeschränkte Leistung! Mit einer Laufzeit von 50 Minuten bei einer Geschwindigkeit von etwa 12 Knoten für die Modelle 3.1 und 3.4, ist die Fahrt bei mittlerer Geschwindigkeit lebhaft und sehr angenehm.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Zodiac bei der Entwicklung der eOPEN Elektro-RIBs. Sie sind ein kultiges und innovatives Unternehmen, am Puls der Zeit, mit dem Verständnis was Kunden wollen“ sagte Dr. Michael Rummel, Geschäftsführer der Torqeedo GmbH.
Für diese Modelle sind mehrere Optionen erhältlich (je nach Größe): EVA-Boden, Bimini, Heckleiter, Stauraumnetz, Lift-Kit, Fusion-Audiosystem, Turboswing, Tonneau-Cover.

Die Modelle 3.1 und 3.4 werden vom 7. bis 12. September auf dem Cannes Yachting Festival ausgestellt.

 

Latest news