Torqeedo ernennt neuen Senior Director für die Geschäftsentwicklung in Nordamerika

Torqeedo ernennt neuen Senior Director für die Geschäftsentwicklung in Nordamerika

Close

Torqeedo, Inc. gab heute die Ernennung des in der Schiffsindustrie erfahrenen Vertriebsmanagers Patrick Bucci zum Senior Director für die Geschäftsentwicklung seiner Elektro- und Hybrid-Antriebssysteme bekannt. 

advertising

In dieser neuen Position wird Bucci die Verantwortung für die Steigerung des Absatzwachstums im Projektvertriebssegment von Torqeedo in Nordamerika innehaben, wobei er sich auf Geschäftsmöglichkeiten in den Sektoren Freizeit, Gewerbe und öffentliche Verwaltung konzentrieren wird – insbesondere für die Produktlinie Deep Blue. Er wird eng mit Schiffsarchitekten, Schiffsingenieuren, Werften und Endverbrauchern sowie dem Ingenieurteam von Torqeedo zusammenarbeiten, um integrierte und technisch hochwertige Elektro- und Hybridantriebspakete zu entwickeln und zu liefern. 

Bucci kann 20 Jahre Erfahrung im Schiffsvertrieb in seine neue Position einbringen. Seit 2015 war er Geschäftsführer von B-Line Marine Consultants, wo er Unternehmen aus dem Freizeitschifffahrtssektor in den Bereichen Vertrieb und Marketing strategisch beriet. Zudem war er als Produkt-/Verkaufsmanager für OXE Diesel Outboards, Vice President of US Sales für Schaefer Yachts und National Sales Manager für Wellcraft Marine und Scarab Offshore Boats tätig. Seinen Bachelor-Abschluss in Liberal Arts and Sciences erwarb er an der University of Florida. 

„Wir freuen uns darauf, mit Patrick Bucci unser bereits hervorragendes Vertriebs- und Geschäftsentwicklungsteam bei Torqeedo weiter zu verstärken“, erklärte Steve Trkla, Geschäftsführer von Torqeedo, Inc. „Seine umfassende Erfahrung in der Schifffahrtsindustrie wird es ihm ermöglichen, direkt durchzustarten und den Geschäftsbereich der elektrischen Hochvoltantriebe von Deep Blue in den Segmenten kommerzielle Schifffahrt und Freizeitschifffahrt voranzutreiben und auszubauen.“ 

„Ich teile die Vision einer umweltfreundlicheren und nachhaltigen Schifffahrtsindustrie von Torqeedo und begrüße die Möglichkeit, dabei mitzuwirken, die Branche weg von der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen hin zu elektrischen und hybriden Antrieben zu führen“, sagte Bucci. „Dies ist wahrlich eine aufregende Herausforderung.“ 

 

Über Torqeedo 

Torqeedo ist der Marktführer für elektrische Mobilität auf dem Wasser. Das Unternehmen wurde 2005 in Starnberg gegründet und entwickelt und fertigt elektrische und hybride Antriebe zwischen 0,5 und 100 kW für kommerzielle Zwecke und den Freizeitgebrauch. Die Produkte von Torqeedo zeichnen sich durch ihren kompromisslosen Fokus auf Hightech aus, sowie durch maximale Effizienz und ihr voll integriertes System. Torqeedo ist Teil der DEUTZ-Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von innovativen Antriebssystemen. www.torqeedo.com 

 

Medienkontakt: 

Tess Smallridge

Torqeedo

+49 8153 9999 060

Tess.Smallridge@torqeedo.com 

 

 

Homepage: https://www.torqeedo.com

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/1341819/

Facebook: https://www.facebook.com/torqeedo 

YouTube: https://www.youtube.com/user/TORQEEDOGmbH