Der erste Hafen für alle News

Home > Motorenhersteller > Quadrofoil > Quadrofoil: investitionsschub von 3 Millionen Euro

Quadrofoil: investitionsschub von 3 Millionen Euro

 Artikel drucken
Neue Investoren werden 2019 die Produktions- und Marktaktivitäten von Quadrofoil beschleunigen
Neue Investoren werden 2019 die Produktions- und Marktaktivitäten von Quadrofoil beschleunigen

Neue Investoren werden 2019 die Produktions- und Marktaktivitäten von Quadrofoil beschleunigen. Quadrofoil gestaltet die Zukunft der nautischen Industrie mit energieeffizienten und umweltfreundlichen Schiffen, die von Elektromotoren angetrieben werden und mit Tragflächen und einem patentierten Lenksystem ausgestattet sind, das auf allen Wasseroberflächen der Welt verwendet werden kann. Als erster und wichtigster Schritt zum Abschluss des einjährigen Investoren-Pitch-Prozesses sichert Quadrofoil die Finanzierungsrunde der Serie A in Höhe von 3,0 Mio. EUR unter der Führung des in der Schweiz ansässigen Investors AlpVent AG, um die Produktion und die globale Produktpräsenz zu beschleunigen. Die neue Investition erhöht die Gesamtfinanzierung von Quadrofoil seit der Einführung des revolutionären umweltfreundlichen Bootes Q2 Electric auf 4,2 Millionen Euro und wird dem Unternehmen dabei helfen, seine Produktionskapazitäten zu erweitern und die Vertriebs- und Marketingaktivitäten aggressiver anzugehen. Ausserdem wird die Entwicklung von neuen Produkten beschleunigt.

Die Investition, die als eine der größten Venture-Runden für nautikorientiertes High-Tech-Unternehmen gilt, wird Quadrofoil dabei helfen, sich wieder auf die Forschung und Entwicklung neuer Technologien, Plattformen, Produkte und Lösungen für autonome Wassertransportsysteme zu konzentrieren. Frisches Kapital seine Umwandlung von einem Start-up zu einem ernsthaften internationalen Unternehmen beschleunigen, das fest auf den internationalen Wassertransportmärkten und darüber hinaus verankert ist - mit Wissen, Einfallsreichtum, Innovationen und begehrten futuristischen Produkten. Darüber hinaus wird die zweite Finanzierungsrunde der Investoren beschleunigt. Dabei werden funktionell ausgerichtete Partnerschaften aufgebaut, z. B. der Aufbau einer internationalen Serienproduktion, der Aufbau eines neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums, eines Vertriebs- und Vertriebsnetzes sowie eines After Sales- und Servicenetzes, eines Systems für Vermietung und gemeinsame Nutzung. usw. Das Unternehmen ist bestrebt, nachhaltige, umweltfreundliche Schiffe zu entwerfen und zu produzieren, die das Vorbild moderner Technologie darstellen - von Wasserfahrzeugen für den täglichen Gebrauch in öffentlichen Schiffen und Gütertransportschiffen. Mit ihrem eigenen umfangreichen Wissen streben sie danach, hocheffiziente, umweltfreundliche Wassertransportmittel zu entwickeln, die sich auf die Physik der Hydrofoiling-Technologie konzentrieren.

advertising

Über AlpVent Die AlpVent AG ist eine Schweizer Investmentgesellschaft, die in vielversprechende Start-ups investiert. Aufgrund von 25 Jahren unternehmerischer Erfahrung kennen sie die Bedürfnisse von Unternehmern sehr gut. AlpVent bietet den Start-ups Investmentkapital- und Management-Consulting-Dienstleistungen, sogenannte Smart-Money-Unterstützung. Marjan M. Rožman, President und CEO von Quadrofoil: „Wir schaffen eine Technologie, die die Zukunft der nautischen Industrie und energieeffizienter Wassertransportsysteme vorantreibt. Die Investition von AlpVents ist ein starkes Signal, dass wir der Innovationsführer in unserem Bereich sind und eine Bestätigung dafür, dass wir in der Vergangenheit alles richtig gemacht haben. Die Zukunft in derselben Form, Form und Nutzen für den Planeten und die Menschen auf der einen Seite zu sehen und Ideen, Innovationen und Konzepte mit Marktkenntnis und Zugang zu Kapital auf der anderen Seite zu verbinden, hat uns zu der neuen Plattform der Zusammenarbeit geführt, die es geben wird Wir sind der dringend benötigte Schub frischer Energie, um unsere Versprechen der Vergangenheit zu erfüllen und sich auf die Entwicklung neuer umweltfreundlicher Wassertransportlösungen zu konzentrieren.“

Aleksander Kopač, Vorstandsvorsitzender der AlpVent AG: „Quadrofoil ist mehr als nur ein Start-up mit einem ausgefallenen Produkt und einer weltweit erkennbaren Marke. Quadrofoil ist vor allem ein außergewöhnliches Team. Wir haben den Wert der einzigartigen und revolutionären Vision, Ideen, Innovationen und Produkte des Quadrofoils erkannt und die möglichen zukünftigen Auswirkungen des weltweiten Einsatzes sauberer, energieeffizienter und benutzerfreundlicher Wassertransportlösungen mit Wasserverschmelzung erkannt. Gemeinsam werden wir einen weltweiten 60-Milliarden-Euro-Markt für Nautik- und Wassertransportindustrie angehen. Die Unterstützung von Quadrofoil auf dem Weg zum globalen Markterfolg ist eine gute und sichere Investitionschance für AlpVent. Ich denke, diese Investition ist ein starkes Signal für die Art von Technologien, die die nautische Industrie in Zukunft bestimmen werden.“

Latest news