Der erste Hafen für alle News

Home > Charter > le boat > Le Boat übernimmt West Highland Sailing

Enthaltene Tags:

Le Boat übernimmt West Highland Sailing

 Artikel drucken
Le Boat gibt die Übernahme von West Highland Sailing bekannt

Das Unternehmen wuchs im Laufe der Jahre stetig und konsequent weiter und umfasst heute eine Flotte von 13 Booten. Zehn davon hat Le Boat erworben. Diese werden weiterhin unter der Marke West Highland Sailing verchartert.

Cheryl Brown, Geschäftsführerin von Le Boat, sagt: "Le Boat verzeichnet in Schottland ein langfristiges Wachstum, 2018 sind die Buchungen um 5% gestiegen. Das West Highland Sailing Team in Laggan hat langjährige Erfahrung mit Bootsferien am Caledonian Canal. Wir freuen uns, das Team in Zukunft dabei unterstützen zu dürfen, wie gewohnt weiterzumachen und Kunden mit bestmöglichem Service und hervorragender Betreuung ein einzigartiges Urlaubserlebnis zu bieten."

Der 1822 fertig gestellte Caledonian Canal verläuft durch den Great Glen und verbindet auf einer Länge von 97 Kilometern die Ost- und Westküste Schottlands. Der Kanal wird seit 1963 von British Waterways bewirtschaftet dient heute hauptsächlich für touristische Zwecke.

Preisbeispiele 2019 Fahrgebiet Schottland (pro Woche und Boot):

Typ Horizon (Premium) für max. 5 Pers. (2 Kabinen + Salon) = ab 1.335 EUR

Typ Mountain Star (Standard) für max. 5 Pers. (2 Kabinen + Salon) = ab 925 EUR

Typ Classique (Standard) für max. 8 Pers. (4 Kabinen) = ab 1.660 EUR

*********************************************************************

Über Le Boat

Le Boat ist der größte Anbieter von Bootsferien auf Europas Wasserwegen und in Kanada mit 50 Jahren Erfahrung und Fachwissen: über 900 Hausboote eingeteilt in vier Komfortklassen stehen in 17 Regionen in neun Ländern (Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, Holland, Irland, England, Schottland und Kanada) zur Auswahl.

Ob für eine Familie, Freundesgruppen oder einzelne Paare: Alle Boote mit Platz für zwei bis zwölf Personen sind ohne Bootsführerschein zu steuern. Sie bieten einen geräumigen Salon, separate Schlafkabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestattete Küchen. Von Besteck und Geschirr bis zu Bettwäsche und Handtüchern steht alles an Bord bereit.

Neben dem Chartergeschäft bietet Le Boat mit dem Eignerprogramm Kunden die Möglichkeit, Besitzer eines Hausbootes werden. Le Boat versichert das Boot und kümmert sich um Pflege und Wartung sowie Liegegebühren ohne zusätzliche Kosten. Der Le Boat Eigner kann acht Wochen im Jahr auf dem eignen Boot oder einem Schwesterboot in allen Fahrgebieten in Europa oder Kanada verbringen.

 

Information und Buchung:

Le Boat

Tel. +49 (0)6101 55791 12

www.leboat.de

www.leboat.at

www.leboat.ch

 

Die Hausboote von Le Boat sind in allen TUI Reisebüros oder über folgende Hausboot-Spezialisten buchbar:

  • Deutschland: Argos Yachtcharter, Wiesbaden; Bootsreisen Ventelou, Oberhausen; City Reisebüro Udo Hell, Waldmohr; Der Freizeitkapitän, Krefeld; Ferien auf dem Wasser, Durchhausen; Hausbootferien Reinwald, Bergisch Gladbach; Nautic Tours, Haltern am See; Ruff Bootsreisen, Ditzingen.
  • Österreich: Hausboot Böckl, Wien; Ifsec on Waters Yachtcharter, Wien; Terramarin, St. Pölten; Trend Travel & Yachting, Kirchbichl.
  • Schweiz: L´Atelier Du Voyage, Lausanne; Marina Travel, Bern; Falcon Travel, Glattbrugg; Nautilus, Friedlisberg.