Ocean Independence auf der Palma Superyacht Show 2019

Ocean Independence auf der Palma Superyacht Show 2019

Close

Wenn vom 27. April bis 1. Mai 2019 die insgesamt schon siebte Palma Superyacht Show stattfindet, ist auch Ocean Independence als Aussteller vor Ort. Die Messe unterhalb der Kathedrale von Palma de Mallorca bewährt sich seit Jahren für Interessenten von Yachten zwischen 20 und 40 Metern Länge. Insbesondere Liebhaber von Segelyachten kommen traditionell auf ihre Kosten.

advertising

Das Schweizer Brokerage-Haus Ocean Indenpendence mit 15 weltweiten Niederlassungen legt sechs Yachten in die Messe-Marina und empfängt seine Kunden zudem am Messestand SY12. Peter Hürzeler, Managing Partner von Ocean Independence, sagt: „Die Palma Superyacht Show findet ideal zum Saisonbeginn im Mittelmeer statt. Wir begrüßen jedes Jahr interessante Kunden, vor allem aus dem D-A-CH-Raum, aus Skandinavien und natürlich aus Spanien. Die Messe hat einen festen Platz im Event-Kalender von Ocean Independence. Selbstverständlich werden wir in diesem Jahr auch über unsere Partnerschaft mit Dynamiq Yachts im D-A-CH-Raum informieren.“

Das Line-Up von Ocean Independence auf der Palma Superyacht Show 2019 sieht wie folgt aus:

ASOLARE: Der 47,30 Meter lange Custom-Bau von Hodgdon Yachts lief 2003 vom Stapel und bekam 2016 ein Refit. Bruce King designte das Exterior, Andrew Winch das Interior. Kapazität: 6 Gäste in drei Kabinen. Charter-Rate: ab 82.000 Euro/Woche.

ZALMON: Die 40,30 Meter lange Slup von Alloy Yachts besticht mit Performance, einem Redman Whiteley Dixon-Interior und ihrem guten Zustand. Kapazität: acht Gäste in vier Kabinen. Kaufpreis: 6,3 Millionen Euro.

ANDREA: Delta aus Seattle baute diesen 38,40 Meter langen Explorer im Jahr 2003. Er besitzt eine außergewöhnliche Reichweite von 6000 Seemeilen und stammt aus erster Hand. Kapazität: 12 Gäste in 5 Kabinen. Kaufpreis: 9,75 Millionen Euro.

ILLA PUERTO PORTALS: Die 29 Meter lange Astondoa hat eine kurze Anreise nach Palma, sie liegt sonst in Puerto Portals. Ihr Maximalspeed liegt bei 30 Knoten, ihre Cruising-Geschwindigkeit bei 24 Knoten. Kapazität: Acht Gäste in vier Kabinen. Kaufpreis: 1,6 Millionen Euro.  

SKY: Eine stylische Charter-Yacht, von Pearl im Jahr 2015 geliefert. Das Interior des 23,30 Meter langen Formats gestaltete Kelly Hoppen. Kapazität: acht Gäste in vier Kabinen. Charter-Rate: ab 37.000 Euro/Woche.

BLISS II: Eine 24,10 Meter lange Custom-Slup, die innen und außen von Beiderbeck Designs gestaltet wurde. Cyrus baute die moderne Yacht aus Carbon-Komposit, die durch ihren exzellenten Gesamt-Zustand überzeugt. Kapazität: sechs Gäste in drei Kabinen. Kaufpreis: 3,3 Millionen Euro.

www.oceanindependence.com

Unternehmen
Ocean Independence ist ein Full Service-Broker, spezialisiert auf Yachtverkauf, Yachtcharter, Yacht-Neubau und Yachtmanagement. Gegründet im Jahr 2005, gehört es zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen im Superyachting und beschäftigt bereits über 100 Angestellte und betreibt 15 Niederlassungen in allen wichtigen Zentren des Yachtings. Ocean Independence betreut die größte Charteryacht-Flotte (mit Crew) weltweit und vereint in seinem Team mehr Jahre an Expertise als jedes andere vergleichbare Brokerage-Haus.