Helly Hansen Foil Pro Kollektion: Inspiriert von den AC-Profi-Seglern

Helly Hansen Foil Pro Kollektion: Inspiriert von den AC-Profi-Seglern

Close

Kaum ein Unternehmen kann mehr als 140 Jahre Innovation und Design in der technischen Bekleidung vorweisen. Helly Hansen ist einer dieser wenigen Bekleidungshersteller, der seit 1877 professionelle Stoffe und Kleidung für die unberechenbaren Meere entwickelt. Für Frühjahr/Sommer 2020 stellt die norwegische Marke eine Kollektion von Rennbekleidung vor, die den Teilnehmern der anspruchsvollsten Segelrennen wie dem America's Cup gerecht wird.

advertising

Im Oktober 2018 wurde Helly Hansen zum offiziellen Bekleidungssponsor von American Magic, dem Herausforderer im 36. America´s Cup, ernannt. Durch zahlreiche Stunden mit einem der besten Segelteams der Welt konnten Helly Hansens Designer, R&D-Team und Produktionspartner ihre technische Expertise nutzen, um mit Hilfe eines einzigartigen Nahtschweißprozesses eine Jacke, Smock Top und Shorts zu kreieren, die genauso aerodynamisch und leistungsstark sind wie das Boot, mit dem die Segler antreten werden.

 „Wir wollten eine Kollektion kreieren, die bereit ist für die Zukunft des Segelns“, erklärt Øyvind Vedvik, Abteilungsleiter im Bereich Segeln bei Helly Hansen. „Die Kollektion entstand in direkter Anlehnung an die Bauweise und die technische Konstruktion von Highspeed Segel- und Motorbooten. Unter Einführung eines einzigartigen Nahtschweißprozesses spielt das Design mit sichtbaren Linien, die die Verbindungen zwischen den Stoffkanälen zeigen, ähnlich zu den Linien in einer hochmodernen beschichteten Segelkonstruktion. Das Design-Team hat für diese Kollektion die Grenzen der Herstellung und der Materialien neu gesteckt und eng mit dem American Magic Team für das Testen und Feedback zum Design zusammengearbeitet, um hochtechnische Bekleidung zu produzieren, die an hohe Geschwindigkeiten auf dem Wasser angepasst ist."

Das Highlight der Serie, das HP Foil Pro Jacket ist dank des 3-lagigen Helly Tech® Professional Materials wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Ultraschallverschweißte und doppelt versiegelte Nähte stellen sicher, dass kein Wasser eindringen kann. Eine neue Stealth-Waterstop-Konstruktion an den Manschetten ermöglicht es, mit den Händen zu arbeiten ohne dass Wasser in die Ärmeln läuft. Das cleane Design des Jackets sorgt für uneingeschränkte Beweglichkeit und optimale Sichtbarkeit dank des verkürzten Kragens.

Im Vorgriff auf die Spring 2020 Veröffentlichung wurde das neue HP Foil Pro Jacket mit dem 2019 GOOD DESIGN® Award ausgezeichnet, welcher Qualitätsdesign, Funktion und Ästhetik hervorhebt. GOOD DESIGN® ist das weltweit prestigeträchtigste, anerkannteste und älteste Design Award-Programm und wird präsentiert von dem ‚The Chicago Athenaeum Museum of Architecture‘ in Kooperation mit dem ‚European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies‘. Der Award erkennt das HP Foil Pro Jacket als auszeichnungswürdige Entwicklung zeitgemäßen Designs an.

Um die HP Foil Pro Kollektion abzurunden, hat Helly Hansen zur Unterstützung von American Magic zwei weitere Kleidungsstücke entwickelt: Das HP Foil Pro Smock Top und der HP Foil Pro Shorts. Das Top vereint all die Vorteile des HP Foil Pro Jackets in einem Smock Top, das für lange Trainingstage auf See konzipiert wurde. Dazu gehören eine verstellbare Taille aus Neopren sowie verstellbare Hals- und Manschettenverschlüsse aus PU. Die Vorteile der HP Foil Pro Shorts sind eine dreilagige Stoffkonstruktion, geräumige Taschen, eine wasserdichte Verstärkung des Sitzbereichs für höhere Strapazierfähigkeit sowie eine schmeichelnde Passform für Funktionalität und Komfort im Alltag.

Die HP Foil Pro Kollektion inklusive der neuen American Magic Capsule Kollektion wird ab Frühling 2020 online und im Einzelhandel erhältlich sein.

Über Helly Hansen
Seit der Firmengründung 1877 in Norwegen entwickelt Helly Hansen kontinuierlich Bekleidung, die professionellen Ansprüchen gerecht wird und Menschen dazu bringt, sich lebendig zu fühlen und es auch zu bleiben. Durch gesammelte Erfahrungen aus Leben und Arbeit in einer der rauesten Umgebungen auf der Erde entwickelte Helly Hansen echte Marktneuheiten, wie die ersten weichen, wasserdichten Stoffe vor rund 140 Jahren. Weitere Durchbrüche umfassen die Herstellung der ersten Fleecestoffe in den 1960-iger Jahren, die ersten technischen Baselayer mit der Lifa® Stay Dry Technologie in den 1970er Jahren sowie das heutige preisgekrönte und patentierte H2Flow Temperaturregulierungssystem. Helly Hansen ist Marktführer in technischer und leistungsstarker Segel- und Skibekleidung sowie Premium Workwear. Nicht nur olympische Teilnehmer oder National Teams vertrauen auf Helly Hansen, sondern auch mehr als 50.000 Professionals, 200 Ski-Ressorts und Bergführerverbände weltweit. Outdoor Professionals und Enthusiasten verlassen sich auf die Funktionsbekleidung, Base Layer, Sportswear und Footwear von Helly Hansen, die in mehr als 40 Ländern verkauft werden. Mehr Informationen über die aktuelle Kollektion gibt es unter www.hellyhansen.de